Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April 2024

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April 2024 mit den wichtigsten Planetenkonstellationen
Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April 2024 zeigt die wichtigsten Konstellationen an und wie du sie nutzen kannst
Trenner astrologisch-spirituell

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April 2024

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April 2024 ist von vielen wechselnden Sonnen-Aspektierungen geprägt. Die Planeten tummeln sich aktuell zwischen Fische und Stier. Die Widder-Mars Energie ist besonders ausgeprägt.

Allgemeine Tendenzen und Stimmungen für den April

Merkur geht in die Rückläufigkeit und im April gibt es eine der wichtigsten Konstellationen des Jahres. Die Widder-Planeten bilden alle eine Konjunktion mit Chiron und dem nördlichen Mondknoten. Mit Mut genau hinzuspüren kannst Du einige Schmerzpunkte in Deinem System heilen.

Jupiter und Uranus gehen eine Konjunktion im Stier ein. Darüber später mehr.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop April im Einzelnen

Sstrologisch-spirituelle Monatshoroskop im April: im Einzelnen

2. April: Rückläufiger Merkur zum Monatsbeginn

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop April startet direkt mit dem rückläufigen Merkur. Womöglich hast Du schon gemerkt, dass er die letzte Woche immer langsamer wurde. Damit verlangsamt sich das Tempo der Tagesenergie. Denken und Handel(n) sind schwieriger.

Am 2. April hat er seinen Stillstand erreicht und läuft dann rückwärts durch den Widder bis zum 25. April. Du gerätst in dieser Zeit mitunter ins Stolpern. Der Gesprächston ist ruppiger. Du neigst zu vorschnellen Handlungen oder Entscheidungen, welche Du ansonsten überlegter fällst. Weitere Einzelheiten findest Du in einem separaten Blogartikel zum rückläufigen Merkur und seinen Auswirkungen auf das Tagesgeschehen.

Astrologisch-spirituelles Monatshoroskop April 2024 mit den Planetenverteilung zu Beginn des Monats

Tags darauf bilden Venus und Neptun in den Fischen eine Konjunktion. Du bist den schönen Dingen zugewandt, sei es Mode, Deko, Essen oder was sonst Dein Herz erfreut.

Sie regt Deine emotionale und sensible Seite an. So wundere Dich nicht, wenn Du beziehungsmäßig romantische Gefühle entwickelst. Gib Acht auf Deine Finanzen, denn das Geld zerrinnt Dir leicht durch die Finger. Betrügereien oder ein verklärter Blick auf die Dinge sind möglich. Meine Empfehlung für diesen Tag: Genieße eine Wellness-Auszeit.

Sonne-Mondknoten-Konjunktion für neue Möglichkeiten am 5. April

beginnt. Sie stärkt das Selbstbewusstsein und führt zu einer höheren Bewusstseinsstufe. Eine solche Konjunktion gilt als günstig. Neue Möglichkeiten ergeben sich, die das Schicksal herbeiführt. Nutze den Tag.

Gleichzeitig verlässt Venus die Fische und tritt ebenfalls ins Zeichen Widder ein. Venus im Feuerzeichen ist aktiv, kontaktfreudig, kennt ihre Bedürfnisse und weiß sie sich zu holen.

Erotisch angezogen, erfreut sie sich des Lebens. Am 6. April geht sie einen harmonischen Aspekt (Sextil) mit dem Wassermann-Pluto ein. Diese Kombi steigert die Lust und Leidenschaft von Körper und Geist. Die Instinkte vibrieren.

Neumondim April 2024 findet im Widder statt mit einer Sonnenfinsternis

Astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April:

Am Abend des 8. April und fast zeitgleich erlebst Du zwei Konstellationen, die heute exakt werden.

Neumond

Der Neumond im Widder auf 20° ist nicht ein typischer Neumond, sondern geht mit einer Sonnenfinsternis einher. Jedoch ist sie bei uns nicht sichtbar.

Die Widder-Energie ist eine perfekte Startenergie. Alles, was Du unter dem Neumond beginnst, bekommt einen Extra-Kick.

Neumond mit Sonnenfinsternis

Die Sonnenfinsternis ist bedingt durch die Sonne-Mond-Konjunktion am Mondknoten. Dabei verdunkelt sich die Sonne. Allerdings ist sie um 20.21 Uhr bei uns nicht sichtbar. Die Finsternis fällt gleichzeitig mit der Chiron-Konjunktion zusammen.

Somit ist dieser Zeitraum schwierig, wenn Du Dich momentan auf der dunklen Seite und im Schatten bewegst. Eine Finsternis bringt immer plutonische Kraft mit. Diese ist schwer verdauliche Energie und fördert Düsteres zu Tage.

Sonne-Chiron-Konjunktion

Die Sonne wirft ihr Licht auf einen karmischen Schatten- und Schmerzpunkt. Du hast ihn bisher eventuell ausgeblendet. Doch nun kannst Du ihn mutig ansehen und daraus Kraft schöpfen. Vielleicht erhältst Du endlich den richtigen Zugang dazu.

Dadurch erfährst Du Heilung. Sie wirkt auf Deine Identität, dass Du immer mehr zu Deiner Identität findest.

 10. April: Häutung mit Handbremse?

Mit schnellen Schritten durchstreift die Sonne das Widder-Zeichen. Am 10. April ergibt sich ein irritierender Aspekt mit Lilith in Jungfrau. Du willst nicht mehr die Dienerin der Anderen sein. Solltest Du das Gefühl haben, radikale Häutungen durchführen zu müssen, liegt es an dem engen Sonne-Lilith-Winkel.

Bremse durch Mars und Saturn am 10. April?

Außerdem beeinflussen Mars und Saturn in den Fischen die Tagesenergie. Fühlst Du Dich ausgebremst und aufs Abstellgleis geparkt? Dann entsteht eventuell ein Widerstand im Inneren und Äußeren. Nimm es gelassen und konzentriere Dich auf das Wichtigste. Es klappt mit Deiner inneren, positiven Haltung.

Pessimisten nehmen den Widerstand auf, weil sie ihren eigenen Willen gebrenzt sehen. Dadurch entsteht Kampf. Dieser Kampf könnte sich weltpolitisch in zunehmenden Kriegstaten zeigen.

Wisse, dass Mars am Ende des Monats seine Power voll aktiv ausleben kann. Dann betritt er sein Heimatzeichen Widder.

12. – 13. April: Geistig aktives Wochenende

Der Freitag steht unter geistigen Luft-Planeten. Zunächst schließen sich Sonne und der rückläufige Merkur zusammen. In anderen Worten verbinden sich Vitalenergie und Bewusstsein (Sonne) mit Denken und Kommunikation (Merkur). Die Sonne beleuchtet Deine Gedanken, alte und versteckte, und bringt sie an die bewusste Oberfläche. Sie bringt Klarheit.

Das Uranus-Lilith-Trigon aus dem Stier und der Jungfrau hat ebenfalls eine geistige Note. Die positive Verbindung aktiviert Dein „Ich will unkonventionell und individuell sein.“ Eine Suche nach Freiheit und Freiraum. Bedenke, dass Du immer die Wahl hast, Glaubens- und Verhaltensmuster oder die Meinung anderer anzunehmen oder Deine eigene Art zu komponieren.

Dazu passt auch die irritierende 150° Winkelbeziehung (Quincunx) zwischen Merkur im Widder und der Jungfrau-Lilith. Wer sagt Dir, was Du zu sagen oder zu tun hast? Heute haust Du unter Umständen Deinen Mitmenschen Deine Meinung um die Ohren, weil Du es einfach satthast.

Monatsmitte: 15. April

Die Monatsmitte beschert Dir eine Merkur-Chiron-Konjunktion. Manchmal tauchen alte Themen wieder auf. Hier sind heilende Worte möglich und nötig. Vielleicht sprichst Du etwas aus, das Dir bisher unangenehm und schambesetzt war. Achte darauf, dass Du nicht missverstanden wirst, denn mit dem rückläufigen Merkur besteht die Tendenz zu Missverständnissen. Weiterhin pass auf, dass Du andere Menschen nicht mit Worten verletzt.

Karmische Begegnung am 17. April?

Am Mittwoch, 17. April, streift Venus den Mondknoten. Diese Konstellation hat einen begünstigten Charakter für zwischenmenschliche Begegnungen. Ich wünsche Dir, dass Du eine wunderbare Kontaktaufnahme hast, denn Du bist aufgeschlossen, risikofreudig und lustvoll unterwegs.

Dieser Aspekt könnte Dir Deinen Seelenpartner bringen oder eine/n potentielle/n Partner/in.

 

Der Himmel bebt zwischen dem 19. und dem 21. April

Zeichenwechsel am 19. April

Weiter geht es mit Venus. Sie trifft auf den rückläufigen Merkur. Hier entsteht eine kontaktfreudige Energie, zumal die Sonne zeitgleich in Venus‘ Heimatzeichen Stier eintritt. Gefühle, Empfinden und Begegnungen verbinden sich mit Denken und Kommunikation oder Handeln.

Das könnte bedeuten, dass Verabredungen abgesagt werden oder es diesbezüglich zu Missverständnissen kommt. Deshalb möglichst auf klare Gedanken achten: Kopf und Herz zusammenbringen. Falls Dich ein Kaufrausch erwischt, sei vorsichtig, denn Du neigst zu überstürzten Einkäufen.

Sonne in Stier, 19 April

Der Zeichenwechsel der Sonne verlangsamt die allgemeine Energie etwas. Der Stier ist gemütlicher und langsamer. Slow Motion für Genießer.

Das Erdzeichen ist gesetzt und beschäftigt sich vornehmlich mit realen Dingen. Nicht zu vergessen ist es das Paradebeispiel für Sinnlichkeit, Genuss und Körperliches. Der Nachteil daran ist, dass Du bequemer bist und stärker an Dingen festhältst.

Sonne im Stier: Monatshoroskop April 2024

Mars-Jupiter- Sextil

Zu guter Letzt bilden Mars und Jupiter ein Sextil. Dieser angenehme Aspekt bringt die beiden Feuerzeichen zusammen, so dass großes Potential darin enthalten ist, zu wachsen. Das Wachstum kann sich auf Projekte und/oder Deine Persönlichkeit beziehen. Meistens wirkt das eine auf das andere. Also, pack es an, was größer werden soll.

Die Zeit ist optimal, über den Tellerrand zu denken und zu planen. Das Potential bekommt einen zusätzlichen Schub des Sextils zwischen Mars und Uranus.

Die drei Himmelkörper Mars, Jupiter und Uranus stehen total eng beieinander. Du profitierst von dem kreativen Anteil von Uranus im Stier. Du kannst nicht nur in die Breite expandieren, sondern auch in die Höhe. Ein mehrdimensionales Entwickeln.

Dabei spielt die Individualität eine große Rolle. Das geht jedoch nur, wenn Du bereit bist, Altes stehen zu lassen, um ohne Ballast weiterzugehen. Mars bringt seine Schnelligkeit und seinen Instinkt mit. Da er in den Fischen steht, kläre Deine Handlungen und Ideen mit Deiner Intuition ab. Und vertraue ihr anschließend.

Eines der wichtigsten Planetentreffen: Jupiter-Uranus-Konjunktion

Eine Verbindung, die Viele erwarten. Am 21. April beginnen die beiden Planeten Jupiter und Uranus einen neuen Zyklus auf 21°49‘. Zwei kosmische Großkaliber bündeln ihre Kräfte.

Drei Elemente sind hier verkettet. Feuer, Luft und Erde. Kurz: Es geht um geistige Schaffenskraft, die Du umsetzen und ausbreiten kannst. Jupiter dehnt alles aus, was in Deinem Lebensbereich steht. Und womit er in Verbindung steht. Das Schöne wie das Schlechte.

Jupiter-Uranus-Konjunktion in Stier am 21. April 2024

Uranus wirft seine geistige Veränderung und seinen Drang nach Individualität und Gemeinschaftssinn in die Waagschale. Da beide Planeten im Stier stehen, gibt er den Boden. Nun kannst Du Dich fragen, ob Du festhalten oder Dich auf ein Abenteuer einlassen möchtest. Das Neue hat Potenzial zur Entfaltung mit einer realen Basis.

Die Zeit ist reif für technische Innovationen und Freiräume, die Du selbst kreiertest.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April 2024 zeigt, wie die Planetenstände aktuell undd allgemein wirken. Wenn Du wissen willst, in welchem Lebensbereich diese Powerkonzentration stattfindet, kannst Du mich gerne kontaktieren.

Buche eine Beratung und ich erkläre Dir ausführlich, wie Du sie sinnvoll nutzen kannst. Sende Deine E-Mail an info@astrologisch-spirituell.de.

Doch nicht genug vom himmlischen Planeten-Spiel. Venus stößt auf Chiron und beide mischen mit. Heilung in Beziehung und Finanzen. Abtrennen von unnötigen Kontakten, die immer wieder für offene Wunden gesorgt haben.

Du kommst schneller an Deinen blinden Fleck. Damit integrierst und schließt Du dieses Thema ab. Vielleicht kannst Du diese Erfahrungen mit anderen teilen, so dass ihr alle zusammen zur Ruhe kommt. Allerdings braucht dieser Heilungsprozess Dein Ja und aktive Mitarbeit. Er kommt nicht von alleine in Gang.

Mit dem Sonne-Pluto-Quadrat steigt die Wahrscheinlichkeit, dass dieser Prozess mit einer starken Transformationskraft einhergeht. Dabei tauchen Gedanken über Macht- und Ohnmacht auf, Werte und Besitz. Vielleicht bemerkst Du plötzlich aufkommende Ängste und Zweifel. Lass sie einfach da sein, sie gehen wieder. Alles ist nur Energie.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop April: Vollmond am 24. April

Beim April-Vollmond im Skorpion (Mond) und Sonne im Stier sind beide zusätzlich mit dem Pluto im Wassermann verbunden. Doppelte plutonische Kraft.

Damit kannst Du tief in die dunkle Seite Deines Seins eintauchen. Die Sonne bestrahlt sie, und damit hebst Du Verborgenes an die Oberfläche. Nicht schön, denkst Du.

Schön nicht, doch nötig. Veränderung und Wandlung können nur an der Stelle passieren, wo Du auch genau hinschaust.

Vollmond April 2024: Astrologisch-spirituelle Monatsvorschau für den Monat April 2024
  • Wo bist Du in Deiner Handlungsfähigkeit und wo noch in Macht- und Ohnmacht-Verstrickungen?
  • Bist Du frei oder in irgendwelchen Abhängigkeiten?
  • Lebst Du Deine eigenen Werte und Moralvorstellungen oder die der Anderen?
  • Was lässt Du freiwillig los und woran klebst Du fest?
  • Welche Themen sind mit Angst und Zweifel besetzt?
  • Lebst Du Deine Leidenschaft und Sexualität oder unterdrückst Du sie?

25. April: Jupiter-Lilith-Trigon

Am 25. April, noch unter Einfluss des Vollmondes, gehen Jupiter im Stier und Lilith in der Jungfrau ein hoffnungsvolles Trigon ein. Und das tut gut! Lilith hilft Dir, Dich aus den Klauen von Gefangensein zu befreien. Sie macht einfach, ohne sich über die Konsequenzen zu scheren. Die beiden Erdelement-Zeichen bringen diese freimachende Power auf einen realistischen und stabilisierenden Boden.

Merkur direktläufig

Ebenfalls am 25. beendet Merkur seine Rückläufigkeit und kehrt nun langsam wieder zur normalen Laufrichtung zurück.

Zeichenwechsel am Monatsende

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für April schließt mit dem Zeichenwechsel von Venus und Mars.

Am 29. April verlässt Liebesgöttin Venus das Zeichen Widder und gelangt in ihr Heimatzeichen Stier. Hier lebt sie Genuss und Genießen. Sie repräsentiert die Selbstliebe, Sinnlichkeit und emotionale Seite in Dir. Talente zeigen sich gerne in dieser Zeit.

Ich empfehle Dir alles zu machen, was Dir guttut. Und ja, dabei bist Du womöglich verschwenderisch mit Geld und Essen. So what! Du lebst nur im Hier und Jetzt.

Ebenso streift Mars Neptun und rutscht am 30. April in sein Heimatzeichen Widder. Noch einmal richtet Mars seine Kräfte nach innen, bevor er sich wieder im Außen zeigt.

Nutze den Tag für soziale Angelegenheiten und setze Dich für einen Schwächeren ein. Gib der kreativen Seite Raum oder beschäftige Dich mit medialen Dingen.

Er ist der Himmelkörper mit einer aktiven und sehr männlichen Stärke. Oft braucht es genau diese Initialzündung, um Aktivitäten anzustoßen. Sein Schlachtruf lautet „Ich bin und ich will!“.

Seine Kraft schäumt manchmal über und äußert sich in Aggressivität. Jedoch darfst Du sie nicht vergessen und deckeln, sonst richtet sie Schaden an. Beispielsweise äußert er sich in Bluthochdruck oder Kopfschmerzen.

Mars will gewinnen, er will der erste sein. Er liebt die Konkurrenz, weil sie ihn belebt und Antrieb ist. Doch er bleibt fair. Startest Du ein Projekt, so ist die Zeit jetzt günstig.

Trenner astrologisch-spirituell

Spirituelle Botschaft - Ausdehnung

Meine astrologisch-spirituelles Monatshoroskop für April 2024 endet mit der Botschaft der geistigen Welt.

Achte auf Deinen Körper und Deine Emotionen. Lass Dich nicht von den vielen Krankheiten niederdrücken. Behalte den Fokus auf Deine Gesundheit. Gehe nicht in das Mitleid, sondern in das Mitgefühl.

Wenn Du Dich im Mitleid verfängst, schwingst Du auf einer niedrigen Energiefrequenz und es geht Dir noch schlechter.

Astrologisch-spirituelle Monatshoroskop April 2024 und die spirituelle Botschaft der geistigen Welt

Gerade steigt die Schwingung stark an. Wenn Du die Schwingung halten kannst, bleibst Du gesund.

Solltest Du gerade mit einer Krankheit oder Knochenproblemen beschäftigt sein, dann versuche schnellstmöglichst zu heilen. Was Du selbst für Deine Gesundung tun kannst, tue es. Jedoch akzeptiere, wenn Du nichts unternehmen kannst. Begib Dich in die Arme einer höheren Macht.

Umgib Dich mit sanften Klängen und zarter Musik. Auch schöne Duftöle helfen, Deine energetische Frequenz hochzuhalten. Sei kreativ!

Hat Dir das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für den April gefallen? Möchtest Du regelmäßig meine Prognosen für jeden Monat lesen, dann empfehle ich Dir, meine Fanpage bei Facebook zu abonnieren.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für den April beinhaltet immer allgemeine Informationen und auch persönliche.

Trenner astrologisch-spirituell

Bist Du neugierig, auf Dein persönliches Horoskop und die Wirkung der Planeten?

Interessierst Du Dich für Astrologie und Spiritualität?

Bleib in Kontakt mit mir!

Schreibe einen Kommentar

Sabine Engels

Astrologin | Schamanin | Aufstellungsleiterin

Meine spirituelle Begleitung biete ich vor Ort oder online an.

Vereinbare gerne einen Termin, lerne mich kennen und erfahre mehr über meine Arbeit:
info@astrologisch-spirituell.de

Ich freue mich, Dich kennenzulernen!

Sabine Engels
Paulistraße 44
50226 Frechen
Tel 02234 962096