Astrologisch-spirituelles Monatshoroskop für Juli 2024

Astrologisch-spirituelle Vorschau für den Monat Juli 2024
Astrologisch-spirituelles Monatshoroskop Juli 2024

Die astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für Juli 2024

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für Juli 2024 ist durch die subtile Energie von Neptun geprägt. Er steht aktuell so knapp am Übergang zum Zeichen Widder und kommt doch nicht über die Schwelle, denn er wird rückläufig.

Während er langsam zurückwandert, bildet er Aspekte zu den Planeten, die einen Zeichenwechsel vornehmen. Davon an der entsprechenden Stelle mehr.

Diese transzendente Qualität steht im Widerspruch zu einigen harten Aspekten. Darunter beispielsweise die Konjunktion zwischen Mars und Uranus. Sie bringt gewaltiges Entladungspotenzial mit sich.

Konstellationen plätschern nicht einfach nur so dahin, sondern treten im Juli vermehrt im Dreifachpack auf.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop Juli 2024 zum Monatsanfang

Astrologisch-spirituelles Monatshoroskopfür den Monat Juli 2024: wie die Sterne Dein Leben im Juli beeinflussen

Direkt am 2. Juli tritt Neptun, Herr des Fische-Zeichens, seinen Rückwärtsgang an. Von 29°56‘ wandert er sehr schleichend bis zum 8. Dezember auf 27°08‘. Doch sobald er wieder in Vorwärtsbewegung ist, überschreitet er im Frühjahr die Zeichengrenze zum Widder.

Er befindet sich aktuell in der sogenannten „Kosmischen Spalte“. Dies bedeutet, dass er im Übergang vom letzten Tierkreiszeichen Fische zum ersten Zeichen Widder steht. Dinge laufen nun zu Ende, lösen sich auf, vergehen, um dann wieder geboren zu werden. Es ist eine spirituelle Auferstehung.

Die Wirkung von Neptun ist immer subtil, wenig greifbar und schleichend. Somit bekommst Du Veränderungen kaum mit. Mythologisch ist er der Gott des Wasserreichs.

Er symbolisiert Spiritualität, Träume, Inspirationen und Illusionen, Gefühle, Transzendenz, Kreativität und Auflösung. Seine Schatten sind die Täuschung, das Wegsehen und die Sucht.

Am besten kommst Du mit seiner Rückläufigkeitsphase zurecht, wenn Du ehrlich zu Dir bist und Dir folgende Punkte vor Augen führst und überprüfst.

An diesen Themen kannst Du arbeiten:

  • Unterdrückte Ängste
  • Betrug (eigener und der von anderen in Bezug auf Deine Person)
  • Widerstand im Loslassen
  • Rosarote Brille ablegen
  • Reinen Tisch machen
  • Träume und Wünsche überprüfen
  • Klare Kommunikation
  • Falsche Versprechen
  • Sucht und Abhängigkeiten

Ungünstig ist, Dir Deine Baustellen nicht anzusehen und die Augen davor zu verschließen. Irgendwann kommen die Ungereimtheiten auf den Tisch, spätestens wenn Neptun im Widder gelandet ist.

Merkur Trigon zu Neptun

Gleichzeitig am 2. Juli bildet der Krebs-Merkur ein Trigon zu Neptun, bevor er nur eine Stunde später sich in das Zeichen Löwe verabschiedet.

Das Trigon lässt Gedanken fliegen. Visionen, Ideen und andere Kreationen entstehen. Außerdem fördert es die Inspiration und die Empathie. Dabei stehen die materiellen Dinge weniger im Vordergrund.

astrologisch-spirituelles Monatshoroskop für Juli 2024: Planeten im Löwen

Merkur im Löwen zeichnet sich durch seine extrovertierte Art aus. Die Energie geht nach Außen. Du suchst Anregungen bei anderen Menschen, bist aktiv und im Austausch, statt Antworten in Dir zu finden. Damit entwickeln sich Dein Denken und Handeln aktiver. Dein Selbstausdruck zeigt sich verstärkt durch Deine Kommunikation. Der Wermutstropfen ist, dass Du unter Umständen zur Überheblichkeit neigst.

Deine charmante Art unterstreicht einen weiteren Merkur-Aspekt. Hier ein kurz wirkendes und positives Sextil zur Lilith.

Sonne ein Quadrat Mondknoten

Immer noch am 2. Juli bildet die Krebs-Sonne ein Quadrat zum Mondknoten im Widder. Ein Widerspruch zwischen Fühlen und Handeln. Bevor Du in Aktion trittst, könntest Du Dein Bauchgefühl fragen. Es weist Dir den richtigen Weg.

3. Juli: Venus Trigon Saturn und Merkur Opposition Pluto

Schlag auf Schlag ereignen sich die Ereignisse am Himmel. Zuerst verbinden sich Venus im Krebs im 120°-Winkel mit Saturn in den Fischen. Beide Zeichen gehören dem Wasser-Element an und damit kommen Deine Gefühle in Wallung.

In Verbindung zum stabilen und sicherheitsbringenden Saturn geht es darum, den Gefühlen Halt zu geben. Venus repräsentiert, Liebe, Beziehung, Sinnlichkeit, Weiblichkeit, Sicherheit und Werte. Gefühle können in Wasserzeichen flüchtig sein, jedoch nicht in der Kombination mit Saturn.

Anders fühlt sich die Opposition zwischen dem Löwen-Merkur und dem Wassermann-Pluto an. Pluto steht für die Transformation, Ängste, Abhängigkeiten, Verbindlichkeiten und tief vergrabene Schatten. Im besten Falle kannst Du versteckte Themen beleuchten.

Rutschst Du auf die negative Seite, so füllen negative Gedanken Deinen Verstand. Versuche nicht, in verbalen Auseinandersetzungen unbedingt alle Machtkämpfe zu gewinnen. Weises und großzügiges Nachdenken helfen.

Mars Sextil Saturn am 5. Juli

Mars im realitätsbezogenen Stier bildet einen harmonischen Aspekt zum Fische-Saturn. Beide Planeten gehen vorwärts, zwar in unterschiedlichen Geschwindigkeiten und aus anderen Motiven, doch sie gehen. Diese Aspektierung ermöglicht Dir, Pläne zu konkretisieren und umzusetzen. Wobei die Emotionen mit im Paket sind.

Neumond im Juli 2024: Astrologisch-spirituelles Monatshoroskop

Neumond im Krebs am 6. Juli

Was bedeutet Neumond? Sonne und Mond stehen dicht beieinander in Konjunktion. Der Himmel ist dunkel. Die Energie zieht sich nach Innen. Neumond bedeutet immer den Neubeginn eines Zyklus. Ich erkläre in einem separaten Blogartikel die verschiedenen Mondphasen, darunter den Neumond.

Beide Planeten befinden sich auf 15° Krebs. Die Grundenergie ist gefühlsmäßig, sanft und auf ein fürsorgliches Miteinander ausgerichtet. Krebs ist das Heimatzeichen des Mondes. Krebs und Mond symbolisieren das mütterlich-weibliche Prinzip in uns. Themen wie Zugehörigkeit, Heimat, Wurzeln und Familie werden angesprochen.

Die Merkur-Pluto-Opposition hält noch an. Weiterhin begleitet ein Quadrat, bestehend aus Venus ebenfalls im Krebs und Chiron im Widder. Der Störfaktor des Quadrats liegt darin, dass Du die sanfte Harmonie nicht über aufkommende Beziehungs- oder Kommunikationsthemen decken solltest.

Richte Deinen Fokus auf Beziehung, Empfindungen und Kommunikation. Handel durch wohlwollendes Nachdenken und Abwägen, damit Du Dein Gegenüber nicht verletzt oder zu sehr bemutterst.

Die leichten Sextile zum Wochenstart am 8. Juli

Venus bildet einen schönen Aspekt zum Stier-Uranus und bringt Leichtigkeit. Vielleicht unternimmst Du etwas Ungewöhnliches oder probierst ein neues Rezept aus. Der Tag eignet sich ebenfalls, dass Du eine Gewohnheit abänderst.

Der Löwe-Merkur, der den Zwillings-Jupiter auf 60° trifft, begrüßt diese Schwingung und empfiehlt, das Festessen mit netten Menschen zu teilen. Eine entspannte und kommunikative Stimmung ist sicher.

Merkur Trigon Mondknoten ☊ am 9. Juli

Sowohl Merkur als auch der Mondknoten befinden sich in einem Feuerzeichen. Der Austausch ist weiterhin positiv. Du hast ein gutes Verständnis für andere Menschen und kannst ihnen Deine Achtung und Anerkennung geben. Gut für Dein Selbstvertrauen!

Am 10. Juli begegnen sich Lilith in Waage und Pluto in Wassermann auf günstige Art. Beide Zeichen sind Luftzeichen. Wo möchtest Du Dich geistig befreien und alte Muster abstreifen, die nicht mehr zu Dir passen.

Venus und der Zeichenwechsel am 11. Juli

Die Sonne (Krebs) und Saturn (Fische) stehen im Trigon. Venus verlässt das Zeichen Krebs und betritt nun den Löwen. Mit dem Eintritt bildet sie ein weiteres Trigon mit Neptun. Tags darauf eine Opposition zu Pluto. Die kosmische Energie bleibt positiv stabil und hilft, dass Du Dich verstärkt für eine gute Sache einsetzt.

Astrologisch-spirituelles Monatshoroskop im Juli 2024: Zeichenwechsel von Venus im Löwen

Sei es in Beziehungen, nicht nur romantischen, in Finanzen oder auch in konkretem Umsetzen von Aktivitäten. In Liebesangelegenheiten kann es zu intensiver Leidenschaft kommen. Wage etwas und nutze die Gunst der Stunde. In dieser Zeitqualität liegt Aufrichtigkeit und dennoch fließt die Energie.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop Juli 2024 zur Monatsmitte

Achtung!

Du wirst merken, wie der Aufschwung der vergangenen Tage fällt. Am 15. Juli ballen sich drei herausfordernde Aspekte. Damit ist Vorsicht geboten, denn die Luft vibriert und die Gemüter sind deutlich sensibler.

Quinkunx

Zunächst bietet der Himmel eine Quincunx zwischen Merkur und Saturn an. Ein Quinkunx (150° Winkel) bedeutet Unverbundenheit und symbolisiert Irritation. Zwei Planeten in fremden Zeichen gehen eine Verbindung ein.

Das heißt, bloß keine Schwäche beim Sprechen oder Schreiben zeigen. Womöglich begibst Du Dich bereits in einen Verteidigungsmodus, obwohl Dein Gegenüber Dich gar nicht angegriffen hat.

Quadrat: Sonne-Chiron

Parallel läuft nämlich ein Quadrat zwischen der Krebs-Sonne und dem Widder-Chiron. Deine Empfindlichkeit ist stark und jedes Wort oder jede Handlung trifft Dich ins Mark. Doch statt Dich als Opfer zu fühlen, kannst Du mutig aktiv werden und nicht alles persönlich nehmen. Das bringt Heilung.

Durchschlagende Tatkraft verleiht Dir im positiven Sinne die Konjunktion zwischen Mars und Uranus im Stier. Die Energie kann befreiend wirken, wenn sie weise und mit Bedacht eingesetzt ist. Jedoch feuert der unberechenbare Uranus den aktiven Mars an.

So passiert es, dass Du handelst, ohne vorher entsprechend nachgedacht zu haben. Bevor Du Deine Tat bereust, wäre es hilfreicher, einen Gang zurückzuschalten und nachzudenken – und zu spüren. Diese Energie verursacht innere Unruhe und damit können Unachtsamkeiten und Missgeschicke passieren.

Ruhe in den nächsten Tagen

Zum Glück können sich die Gemüter in den darauffolgenden Tagen wieder beruhigen. Zunächst durch das Sonne-Uranus-Sextil am 8. Juli, das anregt, jedoch auch das Tempo etwas herausnimmt. Gönne Dir etwas mehr Freiraum. Ein guter Tag, um Dich um technische Angelegenheiten zu kümmern.

Am 19. Juli bringen heilende Worte in Bezug auf alte Verletzungen ihren gewünschten Erfolg, da Merkur (Löwe) und Chiron (Widder) ein Trigon eingehen. Die Atmosphäre ist wohlwollend und ehrlich. Damit kannst Du Vieles klären, was bisher im Weg stand.

Mars und der Zeichenwechsel am 20. Juli

Einen Tag vor dem Vollmond erlebst Du drei Aspekte wie am 11. Juli nur mit Mars als Hauptfigur. Zunächst bildet Venus einen feinen Draht zum Mondknoten im Widder.

Vielleicht möchtest Du die Welt umarmen, denn das Leben ist gut. Dinge funktionieren heute von leichter Hand.

Abends nach 22 Uhr erst verlässt Mars das Zeichen Stier und erreicht die Zwillinge. Hier kann er sich geistig und körperlich austoben. Die Färbung der nächsten zwei Monate in Bezug auf Bewegung und Kommunikation wird unruhiger und schneller.

Wenn Du das Gefühl hattest, in den letzten beiden Monaten ausgebremst worden zu sein, dann freust Du Dich über den Tempowechsel.

Wort und Schrift treten stärker in den Vordergrund, weil Mars mit seinem Mut und seiner Durchsetzungskraft wie auch seinem Willen direkt und unverblümt ist.

Astrologische Monatsvorschau Mai 2024: Sonne in Zwilling

Weiterhin ist es eine gute Zeit für kurze Reisen und Kontaktaufnahmen zu Geschwistern oder Nachbarn. Hast Du ein eigenes Business oder bist im Handel tätig, dann kannst Du die Zeit gut nutzen, um gewisse Projekte voranzutreiben. Entscheidungen werden jetzt schneller getroffen.

Vollmond am 21.07.2024

Der Juli-Vollmond findet auf der Achse Krebs-Steinbock statt. Gerade noch, da die Sonne am Folgetag ebenfalls in den Löwen wechselt. Geprägt von einem schönen Venus-Jupiter-Sextil und verschiedenen Aspekten, die am 22. Juli exakt werden, bereit wirken.

Um 12.17 Uhr steht sich die Sonne im Krebs dem Mond gegenüber auf 29°09‘ im Steinbock gegenüber. Beide Gestirne haben ihr Zeichen bereits durchschritten und sind auf dem Sprung ins nächste Tierkreiszeichen. Somit ist die Grundenergie eine Übergangskraft. Es geht dabei um das Erwachsenwerden. Aus der kindlichen, spielerischen Energie hin zur erwachsenen Gefühlsstärke.

Diese emotionale Stabilität aufrechtzuhalten, ist schwierig, weil um Dich herum Turbulenzen auftreten. Ich beschreibe den Vollmond im Zusammenhang mit den Konstellationen vom 22. Juli.

Der Tag (22.) beginnt kurz nach Mitternacht mit einem Quadrat zwischen den geistigen Planeten Merkur und Uranus. Das könnte eine unruhige Nacht oder lebhafte Träume bedeuten.

Morgens wachst Du in einem Sonne-Neptun-Trigon auf. Das Trigon wirkt feinstofflich und subtil auf den Vollmond. Es beschert eine spirituelle Note. Vielleicht ruft Dich eine Morgenmeditation oder eine Yogaeinheit.

Der Mond steht in enger Verbindung (Konjunktion) zu Pluto und in Opposition zur Sonne. Wünschst Du Dir eine solide Gefühlswelt, dann darfst Du Dir Deine Schattenthemen ansehen. Sie bringen Dich in tiefe Emotionen, die nötig sind für Deinen Transformationsprozess.

Du kannst jetzt gedankliche Konstrukte ablegen, die Deine Persönlichkeitsentwicklung voranbringen. Damit kommt Deine erwachsene Seite stärker zum Vorscheinen und überlässt dem inneren Kind nicht das Zepter.

Sonne Eintritt in Löwe

Zu guter Letzt läuft die Sonne in ihr Heimatzeichen Löwen. Die Sonne strahlt nun ihr breitestes Lächeln im Sommermonat Juli. Welch optimale Zeit für kreative Aktivitäten. Lege in der Ferienzeit Dein Pflichtbewusstsein ein wenig zur Seite und genieße die Löwe-Qualität: Spaß, Freizeit, private Interessen, Lust und Liebe. Die Energie ist auf das Außen gerichtet.

Nimm die Zeit für Inspirationen von anderen und gehe mit wachen, lebendigen Augen und frohen Herzen durch die Welt.

Wenn die Sonne in den Löwen geht im astrologisch-spirituellen Monatshoroskop Juli 2024

Sonne in Opposition zu Pluto am 23. Juli

Die Opposition zum Wassermann-Pluto bringt zum einen Leidenschaft. Hast Du ein heißes Date geplant, so könnte es zu einer leidenschaftlichen Zusammenkunft kommen. Andererseits steckt eine gewisse zwanghafte Energie in der Konstellation, die auf Machtgehabe hindeutet. Versuche nicht, einem anderen Menschen Deine Meinung oder Art zu Sein aufzudrängen.

Dies kann zu unschönen Auseinandersetzungen führen, weil das Ego aufgeblasen ist. Schaue besser dahin, wo Du Macht ausübst oder mehr Deine eigene Macht übernehmen darfst, ohne zu manipulieren.

Merkur im Heimatzeichen Jungfrau am 26. Juli

Bevor Merkur in die Jungfrau überwechselt, bilden am 25. Juli Mars und Sonne einen positiven Aspekt zu Lilith. Lilith in Waage beschäftigt sich mit Beziehungen.

Sie enttarnt die harmonieüberfluteten Beziehungen und zeigt deren Ungleichgewicht auf. Lilith gibt sich nicht mit faulen Kompromissen zufrieden, sondern drängt auf ein freies und selbstbestimmtes „Ich“.

Durch die Verbindung der „Ich“ relevanten Planeten Sonne und Mars verstärkt sich der Wunsch nach einer ehrlichen und klaren Beziehung.

Im eigenen Tierkreiszeichen Jungfrau fühlt sich Merkur sehr wohl. Er wirkt auf den Verstand und die Logik. Dein Denken ist bis zum 15. August eher rational und Du beschäftigst Dich vermehrt mit Details. Dabei geht der Überblick verloren.

Doch manchmal ist genaues Hinsehen wichtiger, als das große Ganze im Blick zu haben.

Merkurgeht in Jungfrau: Astrovorschau für den Juli 2024

Hier an der Stelle sei gesagt, dass er am 5. August wieder einmal rückläufig wird.

Weiterhin gibt es ein Sextil zwischen Sonne und Mars. Du gehst mit Schwung ins Wochenende.

Chirons Rückläufigkeit

Die letzte Erwähnung des Tages ist Chirons Rückläufigkeit. Von 23°32‘ bewegt er sich im Widder zurück bis auf 19° und ändert erst am 29. Dezember wieder seine Laufrichtung. Bei Chiron geht es immer um Deinen verletzten Anteil und alte Wunden. Sie äußern sich als alte Verhaltensmuster oder Gedankenkonstrukte.

Um diese zu ändern oder gar abzulegen, ist es wichtig, sie erst einmal zu bemerken und zu akzeptieren. Dein Blick richtet sich dabei nach Innen. Sie könnten mit fehlendem Mut, ungelösten Konflikten oder mangelnder Durchsetzungskraft zu tun haben.

Mit der Kraft des Widders, der für Neubeginn steht, kannst Du durch Selbstreflexion eine andere Perspektive einnehmen. Dein wahres Ich darf nach vorne treten, selbst mit Deiner verletzlichen Seite.

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für Juli: Monatsausklang

Astrovorschau Juli 2024: Liebe heilt alte Wunden

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop Juli 2024 schließt mit dem folgenden Aspekt: Am 30. Juli ergibt sich ein Trigon zwischen dem rückläufigen Chiron und der Venus im Löwen.

Hier könnte der Satz gelten: Liebe heilt alle Wunden. Ja, wenn Du reinen Herzens bist und ohne Ego Deine Liebe verschenkst. Vielleicht darfst Du etwas risikofreudiger sein. Hier dürfen alte Verletzungen durch Vergebung in Beziehungen heilen.

Spirituelle Botschaft

Das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop für Juli ist erst mit der Botschaft der geistigen Welt vollständig.

In diesem Monat darfst Du Dich verschenken. In Form beispielsweise einer schönen Blume oder eines Heilsteins mit einem Wort des Dankes und der Anerkennung. Welche Person verdient Deine Aufmerksamkeit, die von Herzen kommt? Sei dabei ehrlich und achtsam.

Botschaft der geistigen Welt für den Juli 2024, passend zum astrologisch-spirituellen Horoskop Juli

Erlebe das astrologisch-spirituelle Monatshoroskop feden Monat neu! Entdecke, wie die Sterne Dein Leben beeinflussen, und erhalte  wertvolle Einblicke in die energetischen Veränderungen des Monats. Tauche ein in die Welt der Astrologie und erfahre, wie Astrologie wirkt.

Suchst Du Klarheit und Orientierung? Jetzt Deine astrologische Beratung buchen und erfahre, wie die Sterne Dich unterstützen können!

Trenner astrologisch-spirituell

Termin vereinbaren unter info@astrologisch-spirituell.de

4 Gedanken zu „Astrologisch-spirituelles Monatshoroskop für Juli 2024“

  1. Danke dir für die Aussucht auf den Juni. Ich mag deine Vorschauen sehr. Oft spüre ich sehr genau die Kräfte der Planeten. In meinem Geburtsmonat Juni plane ich Leichtigkeit und Zeit am Wasser.

    Antworten
  2. Liebe Sabine,
    wie immer sind deine Aussagen sehr interessant und inspirierend. Sie regen mich an, mein eigenes Horoskop noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße
    Elke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Sabine Engels

Astrologin | Schamanin | Aufstellungsleiterin

Meine spirituelle Begleitung biete ich vor Ort oder online an.

Vereinbare gerne einen Termin, lerne mich kennen und erfahre mehr über meine Arbeit:
info@astrologisch-spirituell.de

Ich freue mich, Dich kennenzulernen!

Sabine Engels
Paulistraße 44
50226 Frechen
Tel 02234 962096